Follow:
Monatsrückblick

Monatsrückblick – Mai

Leicht verspätet habe ich noch meinen Mai Rückblick für euch. Wie schon Angekündigt, war es im Mai bei mir etwas ruhiger, denn ich habe meinen neuen Job angefangen. Großartig spannendes ist mir nicht passiert, aber ich habe ordentlich Geld ausgegeben 😅 Und ich habe jetzt schon ein paar Lieblingseinkäufe <3 

Neu im Mai…

war bei mir der Job! Am 1. Mai habe ich meine neue Stelle als Marketing Assistant für DACH angenommen. 1. Mai? Das ist doch ein Feiertag? Japp, aber nicht in den Niederlanden, für mich ging es am Tag der Arbeit zur Arbeit. Mein neuer Job ist quasi das Gegenteil, von dem was ich vorher gemacht habe. Ich war zwar auch Marketing Assistant, allerdings hat diese Firma noch den größten Umsatz mit Katalogen gemacht. Jetzt beschäftige ich mich wieder mehr mit Google Adwords, als Excel Tabellen. Was auch sehr schön ist. Ich bin eigentlich rund um glücklich in meinem neuen Team, die Leute sind klasse und die Aufgaben machen auch Spaß, was ich sehr gut finde ist, dass ich jetzt mehr Freiheit in meiner Arbeit genieße als vorher, ich kann mehr selbst entscheiden und alle haben ein offenes Ohr, wenn man ein paar Ideen hat. Was auch lustig ist: Mein Freund fängt jetzt in der gleichen Firma als UX Designer an und ist quasi auch irgendwie in meinem Team. Ich bin gespannt wie das wird: Von 3-jähriger Wochenendbeziehung zu 24/7, denn wir suchen jetzt auch nach einer Wohnung in den Niederlanden. Die nächsten Monate werden definitiv spannend für mich.

Das habe ich erlebt…

eigentlich nicht viel, ich habe es eher ruhig angehen lassen. Denn wenn man einen neuen Job anfängt und sich in die neuen Aufgaben und Arbeitsabläufe einarbeiten muss, dann ist man abends doch etwas kaputt. Mittlerweile bin ich aber schon wieder einigermaßen Fit. Ich habe dafür viel Onlineshopping betrieben. Meine beste Freundin Eli war auch diesen Monat aus Stuttgart zu besuchen und wir haben den ganzen Tag bei uns im Duisburger Innenhafen verbracht. Außerdem habe ich meine Unifreundin Sandra in Essen besucht, wir hatten uns schon länger nicht mehr gesehen. Aber es war super, kann es gar nicht glauben, dass wir uns jetzt schon knapp 8 Jahre kennen. Die Zeit verfliegt…

Das habe ich gekauft…

ZU VIEL! Mein Onlineshopping ist diesen Monat ausgeufert, 6 paar Sommerschuhe, ein Kalender von Jo&Judy, der Caro Daur Lippi von MAC Cosmetics und einen MAC Paint Point, ein paar Sommerklamotten und eine Karl Lagerfeld Tasche im Outlet Roermond 💗 Die Tasche war ein Zufallsfund, eigentlich wollten mein Freund und ich uns nur die neuen Wohnungen am Outlet anschauen, weil wir uns dafür bewerben wollen. Ja und zu den Schuhen, ich habe 1 paar bei Zara bestellt (nicht auf dem Bild) ein paar Bommelsandalen (auch nicht auf dem Bild) und dann noch ein paar Adiletten und drei weitere Paare von Deichmann, vor allem die Pantoletten mit den Perlen sind große Liebe 😍

Wie läuft es mit Weight Watchers?

Joar, so lala. Ich denke ich habe momentan eine Plateauphase, es geht irgendwie nur auf und ab um ein paar Gramm, aber ich stresse mich dadurch nicht. Klar ist es frustrierend, aber ich zieh mein Programm einfach weiter durch. Denn schließlich möchte ich auch meine Ernährung verbessern und das klappt schon ganz gut, da ich jetzt bewusster esse und Süßigkeiten genieße. Außerdem schiebe ich es auch ein bisschen auf meinen neuen Job und den dadurch leicht veränderten Tagesrhythmus. Aber ich habe jetzt schon -8kg und das ist schon mal sehr motivierend 💪🏻

Was steht im Juni an?

Für den Juni habe ich noch keine großen Pläne, ich hoffe das Wetter wird wieder etwas besser und ich kann wieder im Garten lesen. Ich würde gerne wieder etwas mehr Lesen, ich bin momentan in einer Leseflaute, was ich sehr schade finde. Denn es warten soooo viele tolle Bücher auf mich <3 Ich hoffe diesen Monat noch ein Buch zu beenden.  

Wie war euer Mai und was habt ihr für den Juni geplant?

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen...

No Comments

Leave a Reply